FIRST User Meeting 


 

Leistungssteigerung, Leichtbaumaßnahmen, Bauraumbeschränkungen, Energieeffizienz, Reduktion von Reibung und Verschleiß und immer kürzere Entwicklungszyklen stellen hohe und komplexe Ansprüche an Neu- und Weiterentwicklungen. Um diesen Erwartungen gerecht zu werden, stellt die IST mit dem Programmsystem FIRST ein  universelles Entwicklungswerkzeug bereit, das - als virtuelles Prüffeld eingesetzt – die Möglichkeit erschließt zeit- und kostenintensive reale Prüfstands- und Feldversuche zu reduzieren.

 

Während in den vergangenen Jahren die Simulationstechniken überwiegend im Bereich der  Tribosysteme des Grundmotors - Kolben, Kolbenring, Zylinder sowie Pleuel, Grund- und Nockenwellenlager  - lagen, werden zunehmend  Anwendungsfelder bei den Komponenten von Hochdruckpumpen, Kompressoren, Turboladern und Getriebekomponenten erschlossen. Zur Verbesserung der Modellgüte und der Aussagesicherheit werden die Softwaretools konsequent weiterentwickelt.

 

Hier bietet das FIRST User Meeting die Möglichkeit sich über den aktuellen Stand der Technologie sowie über Neu- und Weiterentwicklungen der Simulation zu informieren. FIRST-User und Interessierte haben die Möglichkeit face to face mit Entwicklern und Anwendern zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.

 

 

Programmheft 2014 [pdf]


 

    © 2019 by IST mbH            

    Impressum