Vorträge zum Download

Neue Funktionalitäten und effiziente Modellgenerierung komplexer Systeme und Ergebnisgüte

FIRST - Neue Funktionalitäten 

Neue Funktionalitäten in FIRST im Überblick

 

Dr.-Ing. Richard Schönen                 IST                    

Diskretes Wälzlagermodell

Ringelastizität, frei definierbare Kontaktmodelle

 

Dr. Alexander Boucke                     IST                    

TEHD-Modellgenerierung mit unterschiedlicher Modelltiefe 

Thermische Randbedingungen, Startbedingungen und Iterationssteuerung

 

Dr. Alexander Boucke                    IST

                

FIRST Functional Mockup Interface für hydraulische Systemkomponenten

Schnittstellen zu DSHplus und SimulationX

 

Dr.-Ing. Katja Backhaus                  IST

Speed-up durch Parallelisierung 

Anzahl von Tribosystemen und Prozessoren

 

Dr.-Ing. Birgit Reinartz                       IST

FIRST-Einsatz in der industriellen Produktentwicklung

The Use of the FIRST Simulation Tool to Evaluate Digital Displacement Pistons

Use of FIRST Software in the Development of Digital Displacement Pistons

 

Henry Dodson            Artemis Intelligent Power Ltd.

Improvement of the Oil Supply of a Cam Follower 

 

Lionel Petrod              Liebherr-Components Colmar SAS

Reibungsreduzierung der Kolbengruppe im Verbrennungsmotor mit Hilfe von FIRST

Simulation und Experiment

 

 

Andreas Götze         Lehrstuhl Verbrennungsmotoren, IAD, TU Dresden

 

 

Simulation tribologischer Kontakte in der Entwicklung von Otto-Hochdruckeinspritzpumpen der nächsten Generation

   

 

Morten Kronstedt    APL Automobil-Prüftechnik Landau GmbH

Simulation des Verschleißverhaltens eines Pleuellagers und Vergleich mit RNT-Messungen

 

Valentin Hagel            MTU Friedrichshafen

TEHD-Verschleißsimulation Pleuellager

Validierung durch Prüfstandsversuche, Ermittlung der Fresslastgrenze

 

 

Mirko Herzfeldt        IST Prüftechnik GmbH

Coupeld TEHD Wear Simulation and Verification of Conrod Bearing in Test-Rig
 

 

Dr. Alexander Boucke      IST GmbH

Eta_up -Steigerung des Gesamtnutzungs-grads und Reduzierung der Reibverluste am mittelschnelllaufenden Schiffsmotor

Kooperationsprojekt im Rahmen des BMWi-Programms
„ Maritime Technologien der nächsten Generation“ 

 

Dr.-Ing. M. Sturm              Caterpillar Motoren GmbH & CO KG

Einflussparameter auf die Rotordynamik eines Abgasturboladers

Dr. –Ing. Sedat Tuczu       Continental Automotive GmbH

FIRST-Einsatz in der universitären Forschungsprojekten

FIRST in der Forschung – Neue Anwendung

Validierung der TEHD Techniken bei hohen Drücken am Beispiel eines Spaltprüfstands

   

Dipl.-Ing. Ömer Özdemir

Prof. Dr.-Ing. A. Rienäcker  iaf, Universität Kassel

EHD-Betrachtung eines neuartigen Gleitlagerkonzeptes für das Hauptlager einer Windenergieanlage
   

Tim Schröder

Prof. Georg Jacobs

Dennis Bosse                    CWD RWTH Aachen

    © 2020 by IST mbH            

    Impressum